Wintershall DEA „entschuldigt“ sich für Unfall in Emlichheim

Eine Entschuldigung gibt keine Antworten auf die Lösung der dringenden Probleme: wie werden Mensch und Umwelt in Zukunft geschützt? Wie werden die Bohr- und Förderstellen überwacht und gesichert? Wer überprüft die Einhaltung von Sicherungsmaßnahmen?

Wenn dann noch weiterhin Ergebnisse nicht öffentlich zugänglich gemacht werden, hat so eine „Entschuldigung“ einen sehr herben Beigeschmack 😐

https://www.ndr.de/…/Emlichheim-Erdoelkonzern-entschuldigt-…