NDR Bericht: Erdölförderung – Angst um Grundwasser

Am 02.09.2019 zeigte der NDR im Magazin „Markt“ einen Beitrag zum Thema Grundwasser in Niedersachsen. Im Gegensatz zu Bürger*innen und Landwirtschaft zahlt die erdölfördernde Industrie kein Geld für die Grundwasserentnahme (Wasserentnahmeentgelt, „Wasserpfennig„) – stattdessen sorgen immer wieder neue Leckagen und Unfälle dafür, dass Grundwasser durch austretendes Lagerstättenwasser und Öl verseucht wird.

Der ganze Beitrag kann hier angeschaut werden: https://www.youtube.com/watch?v=q0XNNAt7dI0